Respekt vor alten Menschen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

In Eritrea leben die jungen und die alten Menschen zusammen in einer Familie. Das hat viele Vorteile. Die jungen Menschen können sich um ihre Eltern kümmern. Gehen die Jungen zur Arbeit, können die Großeltern auf ihre Enkel aufpassen.

In Deutschland werden alte Leute häufig im Altersheim betreut, weil ihre Kinder keine Zeit haben, sich um sie zu kümmern. Ich habe ein Praktikum als Altenpfleger gemacht. Dabei habe ich bemerkt, dass viele Betreuer sehr respektlos mit den alten Menschen umgehen. Das ist wirklich sehr schwer für mich zu verstehen.

In Eritrea haben wir großen Respekt vor den alten Menschen, denn sie haben schon viel Erfahrung im Leben sammeln können.

Illustration: Antje Krüger