Lesung im Lighthouse Welcome Center

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Am 29. September 2017 feierte das Lighthouse Welcome Center seine Wiedereröffnung mit über 100 Gästen und bei strahlendem Sonnenschein.

CSU-Stadtrat Marian Offman und Andrea Betz, Innere Mission München, dankten allen Ehrenamtlichen für ihr Engagement, ohne welches die vielen Flüchtlinge nicht empfangen und aufgenommen werden konnten. Unser Autor  las seinen eindrucksvollen Text aus der aktuellen Ausgabe über „Integration aus der Sicht eines Syrers“ und Thomas Schindlbeck berichtete über seine persönlichen Erfahrungen als Lighthouse-Ehrenamtlicher. Viel Schwung brachte die Band OMOPO in die rundum gelungene Feier.

Foto: EROLGURIAN PHOTOGRAPHY, Bergmannstr.28, 80339 München

Raphael Müller-Hotop

Ich heiße Raphael Müller-Hotop, bin Psychologe und war von Oktober 2014 bis August 2019 stellvertretender Vorstandsvorsitzender des NeuLand e.V.. Es begeistert mich jedes Mal aufs Neue das Engagement der AutorInnen und Ehrenamtlichen mitzuerleben und gemeinsam mit so vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen dieses verbindende Projekt mitzugestalten. Was mir an NeuLand außerdem besonders gefällt ist der Austausch mit den AutorInnen und unser Ziel, durch die Vermittlung eines breiten Spektrums an Perspektiven Verstehen, Kennenlernen und Dialog zu fördern.