Autor: Salahaldin Saada, Palästina

Picture of Salahaldin Saada, Palästina

Salahaldin Saada, Palästina

“Suche das Wissen, denn Wissen sucht niemanden”: Das ist mein Motto. Mein Name ist Salahaldin Saada. Ich komme aus Palästina und habe 42 Jahre in Libyen gelebt. Ich habe Politikwissenschaft und Pharmazie studiert. Seit Juli 2014 bin ich in Deutschland. Ich interessiere mich für Politik, Medien und das  kulturelle Leben in Deutschland. Ich bin interessiert daran, arabisches und islamisches geistiges Erbe nach Deutschland zu bringen, um ein gemeinsames kulturelles Erbe zu schaffen. Meine Hobbys sind Lesen, Schwimmen und Volleyball spielen. Ich würde gerne als Wissenschaftler für politische Zusammenhänge arbeiten.
Picture of Salahaldin Saada, Palästina

Salahaldin Saada, Palästina

“Suche das Wissen, denn Wissen sucht niemanden”: Das ist mein Motto. Mein Name ist Salahaldin Saada. Ich komme aus Palästina und habe 42 Jahre in Libyen gelebt. Ich habe Politikwissenschaft und Pharmazie studiert. Seit Juli 2014 bin ich in Deutschland. Ich interessiere mich für Politik, Medien und das  kulturelle Leben in Deutschland. Ich bin interessiert daran, arabisches und islamisches geistiges Erbe nach Deutschland zu bringen, um ein gemeinsames kulturelles Erbe zu schaffen. Meine Hobbys sind Lesen, Schwimmen und Volleyball spielen. Ich würde gerne als Wissenschaftler für politische Zusammenhänge arbeiten.

Raphael Müller-Hotop

Ich heiße Raphael Müller-Hotop, bin Psychologe und war von Oktober 2014 bis August 2019 stellvertretender Vorstandsvorsitzender des NeuLand e.V.. Es begeistert mich jedes Mal aufs Neue das Engagement der AutorInnen und Ehrenamtlichen mitzuerleben und gemeinsam mit so vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen dieses verbindende Projekt mitzugestalten. Was mir an NeuLand außerdem besonders gefällt ist der Austausch mit den AutorInnen und unser Ziel, durch die Vermittlung eines breiten Spektrums an Perspektiven Verstehen, Kennenlernen und Dialog zu fördern.