Autor: Arezo Gholami, Afghanistan

Picture of Arezo Gholami, Afghanistan

Arezo Gholami, Afghanistan

Ich gehe aufs Oberhaching Gymnasium und wohne mit meinen Eltern zusammen. In meiner Freizeit arbeite ich mit dem Computer, lerne für die Schule oder lese Bücher. Ich bin auch bei Youthnet.

An München gefällt mir: Die netten Menschen, sie sind nicht neugierig und mischen sich nicht ein. Außerdem gefallen mir die Gesetze, ich fühle mich hier sicher. Die Freiheit (Meinung, Religion, Rede) gefällt mir.

Schwierig an Deutschland: die kulturellen Unterschiede.

Ich bin noch Schülerin, und ich möchte gerne Informatikerin werden.

Picture of Arezo Gholami, Afghanistan

Arezo Gholami, Afghanistan

Ich gehe aufs Oberhaching Gymnasium und wohne mit meinen Eltern zusammen. In meiner Freizeit arbeite ich mit dem Computer, lerne für die Schule oder lese Bücher. Ich bin auch bei Youthnet.

An München gefällt mir: Die netten Menschen, sie sind nicht neugierig und mischen sich nicht ein. Außerdem gefallen mir die Gesetze, ich fühle mich hier sicher. Die Freiheit (Meinung, Religion, Rede) gefällt mir.

Schwierig an Deutschland: die kulturellen Unterschiede.

Ich bin noch Schülerin, und ich möchte gerne Informatikerin werden.

Artikel
Arezo Gholami, Afghanistan

Lerne fliegen

„Education is the most powerful weapon we can use to change the world“ – Nelson Mandela

Weiterlesen »

Raphael Müller-Hotop

Ich heiße Raphael Müller-Hotop, bin Psychologe und war von Oktober 2014 bis August 2019 stellvertretender Vorstandsvorsitzender des NeuLand e.V.. Es begeistert mich jedes Mal aufs Neue das Engagement der AutorInnen und Ehrenamtlichen mitzuerleben und gemeinsam mit so vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen dieses verbindende Projekt mitzugestalten. Was mir an NeuLand außerdem besonders gefällt ist der Austausch mit den AutorInnen und unser Ziel, durch die Vermittlung eines breiten Spektrums an Perspektiven Verstehen, Kennenlernen und Dialog zu fördern.