Are Refugees to be blamed for the Brexit?

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Die „Willkommenskultur“ blüht mittlerweile nur im Verborgenen weiter, die Stimmung vom letzten Herbst ist gekippt. Unbarmherziger Populismus macht sich breit. Das merken zuallererst die Geflüchteten selbst. Die Zeichnung von Naseef G. bringt dies zum Ausdruck. Auf einmal sollen die Geflüchteten an allem, was schief läut in Europa, schuld sein?

Illustration:  Naseef G.

Raphael Müller-Hotop

Ich heiße Raphael Müller-Hotop, bin Psychologe und war von Oktober 2014 bis August 2019 stellvertretender Vorstandsvorsitzender des NeuLand e.V.. Es begeistert mich jedes Mal aufs Neue das Engagement der AutorInnen und Ehrenamtlichen mitzuerleben und gemeinsam mit so vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen dieses verbindende Projekt mitzugestalten. Was mir an NeuLand außerdem besonders gefällt ist der Austausch mit den AutorInnen und unser Ziel, durch die Vermittlung eines breiten Spektrums an Perspektiven Verstehen, Kennenlernen und Dialog zu fördern.