Herbst

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Herbst ist eine Jahreszeit, in der es sehr kühl ist und man sehr schnell krank werden kann. Die Tage werden kürzer und es wird auch sehr früh dunkel. Es gibt so schöne Blätter im Herbst, die rot, gelb, orange und braun sind. Die Bäume verlieren ihre Blätter und man spürt einen bunten Teppich aus Blättern unter seinen Füßen.

Wenn es windig ist, hört man das Rauschen der Blätter und sie fliegen um uns herum. Nicht nur die Blätter fallen runter, sondern auch Kastanien, die man sammeln kann. Wenn es sehr windig ist, kann man seinen Drachen raus holen und man kann ihn steigen lassen. Außerdem holt man seine ersten warmen Sachen raus für den Herbst. Auch sammeln im Herbst Tiere für den Winter Nahrung. Damit sie im Winter Winterschlaf machen können, wie Eichhörnchen oder Igel und noch andere Tiere. Darum ist Herbst eine sehr schöne Jahreszeit.

Setayesh liebt es, wenn sich im Herbst die Blätter bunt färben.
 (Foto: Privat)

Raphael Müller-Hotop

Ich heiße Raphael Müller-Hotop, bin Psychologe und war von Oktober 2014 bis August 2019 stellvertretender Vorstandsvorsitzender des NeuLand e.V.. Es begeistert mich jedes Mal aufs Neue das Engagement der AutorInnen und Ehrenamtlichen mitzuerleben und gemeinsam mit so vielen Menschen aus verschiedenen Kulturen dieses verbindende Projekt mitzugestalten. Was mir an NeuLand außerdem besonders gefällt ist der Austausch mit den AutorInnen und unser Ziel, durch die Vermittlung eines breiten Spektrums an Perspektiven Verstehen, Kennenlernen und Dialog zu fördern.